Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerInnenfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Für Details und zum Deaktivieren, klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen

Oststeiermark

zam Oststeiermark ist eine Regionalstelle der zam Steiermark GmbH.

Die zam Steiermark GmbH
… arbeitet im Auftrag von Arbeitsmarktservice und Land Steiermark
… setzt sich für die Gleichstellung von Frauen am Arbeitsmarkt ein
… arbeitet sehr eng mit der regionalen Wirtschaft zusammen
… entwickelt für Frauen praxisorientierte Ausbildungen in Kooperation mit Unternehmen

 

Betreuungsgebiet

Die Regionalstelle Oststeiermark betreut mit einem Team von 23 Mitarbeiterinnen die Regionen Hartberg-Fürstenfeld und Weiz-Gleisdorf.

 

Aktuelles

Feierliche Eröffnung des neuen zam Standortes in Gleisdorf!

 

Im Beisein von vielen Festgästen wurde am 30.09. der neue Standort von zam in Gleisdorf im Business Park 8/1 feierlich eröffnet.

Büros mit 5 Arbeitsplätzen und Kursräume, die nicht der geforderten Größe entsprachen, waren der Grund für diesen Standortwechsel. In den neuen Räumlichkeiten können arbeitslose Frauen jetzt in lichtdurchfluteten und mit modernen Medien ausgestatteten Seminarräumen lernen, neue Perspektiven entwickeln und Ausbildungen absolvieren.

Die AMS Verantwortlichen Mag.a Hilde Stockhammer aus der Bundesgeschäftsstelle, bereits zu Johanna Dohnals Zeiten im Einsatz, und die stellv. Landesgeschäftsführerin der Steiermark Mag.a Christina Lind betonten, dass solche Programme nach wie vor von enormer Wichtigkeit sind, da es bis zur Gleichstellung von Frauen noch ein weiter Weg ist.

Dass auch die Unternehmen der Region durch die von zam maßgeschneidert ausgebildeten Frauen enorm profitieren, waren sich der NR. Abg und Bürgermeister von Gleisdorf, Christoph Stark, und der Leiter der Wirtschaftskammer Weiz, Mag. Andreas Schlemmer, einig.

Im Rahmen der Eröffnungsfeier wurde auch den Betreibern des Business Park Gleisdorf Süd, vertreten durch DI Winfried Lechner, für die bedarfsgerechte Errichtung dieses neuen Standortes gedankt.

Die Geschäftsführerin der zam Steiermark, Mag.a Renate Frank, und die Regionalleiterin von zam Oststeiermark, Stefanie Brottrager, sowie alle zam Mitarbeiterinnen sind stolz auf diese neue, professionell ausgestattete Regionalstelle.

  • ÖBB-Buslenkerinnen
    ÖBB Buslenkerinnen - zam Oststeiermark
    ÖBB Buslenkerinnen | zam Oststeiermark

    Im Zeitraum von April bis Juni 2019 wurden in einer ausgezeichneten Kooperation zam / AMS und ÖBB Postbus 9 Frauen in der Oststeiermark zu Buslenkerinnen ausgebildet.

    Die Ausbildung wurde in einem zweistufigen Verfahren, einer Auswahl mit Testungen und einem Screening  beim Kuratorium für Verkehrssicherheit und einer Grundausbildung mit dem Absolvieren des Führerscheins D, der Grundqualifikation D95, der Ausbildung zur Ersthelferin sowie der Vermittlung von erforderlichen berufsadäquaten Sozialkompetenzen durchgeführt.

    Die 9 Frauen aus der Oststeiermark legten mit großem Engagement und Enthusiasmus alle Prüfungen erfolgreich ab und starteten im Sommer 2019 ihre Dienstverhältnisse bei der ÖBB Postbus GmbH.

    In den ersten 4 Wochen erhielten die Frauen eine betriebsinterne Einschulung, anschließend sind sie in der Personenbeförderung bei der ÖBB Postbus GmbH tätig.

    Die Ausbildung wurde in Kooperation mit der regionalen Fahrschule start up in Ilz durchgeführt.

    Mit dieser Ausbildung möchte zam ein wichtiges Zeichen für den Einsatz von Frauen in bisher männerdominerten Berufsbereichen setzen.


  • Einsatz 3D-Drucker im zam

    Seit kurzer Zeit kann im zam ein 3D Drucker für technische Workshops genützt werden.  Die Teilnehmerinnen können dadurch in die Welt des 3D Drucks eintauchen. Gemeinsam wird in der Gruppe gelernt, kreiert, ausprobiert, gestaunt und die Angst vor neuen Technologien abgelegt.

    Die Methodik des 3D Drucks ist eine Ergänzung zu den CAD-Schulungen im zam. Die Frauen können damit eigene Kreationen im 3D print Verfahren ausprobieren.

     


Unsere Partnerunternehmen und Ausbildungsstellen