Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerInnenfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Für Details und zum Deaktivieren, klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen

Graz Lendplatz

zam Graz Lendplatz ist eine Regionalstelle der zam Steiermark GmbH.

Die zam Steiermark GmbH
… arbeitet im Auftrag von Arbeitsmarktservice und Land Steiermark
… setzt sich für die Gleichstellung von Frauen am Arbeitsmarkt ein
… arbeitet sehr eng mit der regionalen Wirtschaft zusammen
… entwickelt für Frauen praxisorientierte Ausbildungen in Kooperation mit Unternehm

Das zam Graz Standort Lendplatz befindet sich mitten in Graz am Lendplatz und betreut mit einem Team von 13 Mitarbeiterinnen gemeinsam mit dem Standort Jakominiplatz die Region Graz und Umgebung.

Unsere Arbeit (Information - Beratung - Workshops) ist gezielt darauf ausgerichtet, auf Basis der bisherigen Ausbildungs- und Berufserfahrungen gemeinsam mit unseren Teilnehmerinnen einen individuell passenden Berufs- und Ausbildungsweg zu erarbeiten und umzusetzen.

Aktuelles

  • zam Networking

    am 16.09.2019

     

    Im Rahmen von zam Networking konnten die beiden Standorte vom zam Graz Jakominiplatz und Lendplatz  MitarbeiterInnen der VFQ Gesellschaft für Frauen und Qualifikation GmbH und dem Verein BZ Arbeit und Leben aus Linz zu einem Austausch begrüßen.

    Ein Schwerpunkt war das Thema Digitalisierung und hier vor allem der zam Lernzielkatalog für digitale Kompetenzen der von den beiden Leiterinnen präsentiert und danach intensiv diskutiert wurde, am Nachmittag präsentierten die beiden zams Methoden für Förderung des Zugangs zu IT und Technik von arbeitslosen Frauen.

    Es war ein sehr gelungener Tag der im Zeichen des aktiven Networkings stand.

     


  • Speed Dating einmal anders…

    Am Mittwoch, den 04.09.2019

    fand im Rahmen der KmS Küchenausbildung am Lendplatz zum ersten Mal ein Speed Dating der etwas anderen Art statt.
    Die Teilnehmerinnen stehen nach einer intensiven praktischen und theoretischen Phase nun kurz vor ihrem Praktikum und konnten an diesem Vormittag wertvolle Kontakte zu MitarbeiterInnen des SFU und zur Kurskoordinatorin beim AMS, Frau Mag. Barbara Schantl knüpfen.
    Am Ende des Vormittages hatten alle Teilnehmerinnen ein Praktikum in der Tasche und blicken zuversichtlich auf ihre ersten Arbeitserfahrungen in einem österreichischen Küchenbetrieb.


  • KmS Küche Lend 2019 Einblicke

    Internationale Köchinnen – Internationale Küche am 02.09.2019

    Wenn 12 gut gelaunte Köchinnen aus 7 verschiedenen Ländern in der Hofkochschule im Steiermarkhof ihre eigenen Gerichte kochen und präsentieren dürfen, dann bleibt das natürlich nicht unbemerkt.
    Etliche Seminarteilnehmerinnen aus anderen Kursen folgten  der Spur orientalischer Düfte und wären am liebsten geblieben um zu essen… Ausgefeilte syrische Rezepte, selbstgemachte Kebbes in Joghurtsauce, Taboulé, Mutabbal (Auberginenpüree) oder ein Huhngericht mit Malvenblättern aus Ägypten wurden neben ukrainischen Teigtaschen oder persischem Hühnchen an Walnüssen und Granatapfel gekocht.
    Nicht wenige Köchinnen verwendeten beim Kochen selbstgemachte Zutaten aus ihrer Heimat: Granatapfelmolasse von der Mutter aus dem Iran, getrocknete Mirabellen oder spezielle Gewürze, die so nicht in Österreich zu kaufen sind.
    Jedenfalls fanden wir Probeesserinnen vom Lendplatz alle Gerichte hervorragend gekocht und gut gewürzt. Fortsetzung folgt hoffentlich…


Projekte/Unsere Regionalstelle